Mein SuperJagd
Magazin · Jagd Praxis
Artikel 12/93 · zurück · weiter
6. März 2016 · von S.H.

IWA 2016: KAHLES Helia Ferngläser für passionierte JägerInnen

Brilliante Optik, naturnahe Farbgebung und hochwertig-innovatives Zubehör

Die naturnahe, erdige Farbgebung der Helia Ferngläser und die äußerst leichte und ausbalancierte Bauweise mit ergonomischem Durchgriff, eignet sich ideal für ein unauffälliges Führen und Beobachten im Revier.
IWA 2016: KAHLES Helia Ferngläser für passionierte JägerInnen

Das weite Sehfeld, die zwei praxisnahen Vergrößerungsbereiche (8x42 / 10x42) und das hochwertige geräuschlose Zubehör sind von JägerInnen für JägerInnen- und speziell für den universellen Gebrauch entwickelt und konstruiert.

Neueste Linsentechnologie ermöglicht natürlich-helle Abbildungen mit hoher Detailschärfe bei Tageslicht und Dämmerung und ein widerstandsfähiges und wasserdichtes Gehäuse, aus modernen Materialien gefertigt und stickstoffgefüllt, bietet 100%igen Schutz von Beschlag und Schmutzablagerungen.

KAHLES Helia Ferngläser sind führig und brilliant - vom Morgengrauen bis zur Dämmerung.

PRODUKTHIGHLIGHTS

  • Brilliante Abbildungsqualitäten vom Morgengrauen bis zur Dämmerung
  • Leicht und ausbalanciert mit ergonomischem Durchgriff
  • Naturnahe erdige Farbgebung für unauffälliges Führen und Beobachten
  • Widerstandsfähig, beschlagsfrei und 100% wasserdicht
  • Innovatives Zubehör aus hochwertigen geräuschlosen Naturmaterialien der Manufaktur Waldkauz®
  • Bestehend aus handgefertigtem Leder-Wollfilz-Riemen und einzigartiger Futteral-Fernglasschutz-Kombination aus braunem Gebirgsloden

Kahles

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt für das Helia Fernglas mit einem Vergrößerungsbereich von 8 x 42 bei 970,- EUR und mit einem Vergrößerungsbereich von 10 x 42 bei 990,- EUR.

Keine Lust auf Werbung? Ab nur 50,- € Umsatz / Jahr ist Ihr SuperJagd werbefrei!
Top
Artikel 12/93 · zurück · weiter