Mein SuperJagd
Magazin · Wild Rezepte
Artikel 9/26 · zurück · weiter
2. Februar 2005 · von Hubert Redtensteiner

Rehcarpaccio

köstliches Carpaccio

Ruck zuck fertig!

200 g Rehrücken, 100 g Kaiserpilze, Olivenöl, Salz und Pfeffer, grüne Salatblätter, Thymian, Zitronensaft

Rehrückenstück in sehr dünne Scheiben schneiden und fächerartig auf einem Teller anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl bestreichen. Die Kaiserpilze putzen und dabei die feine Haut entfernen.

Die Pilze fein hobeln und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft abschmecken. Die Salatblätter vorbereiten und in der Mitte des Carpaccio anrichten. Die Kaiserpilze darauf verteilen. Den Tellerrand mit kleinen Thymianzweigen dekorieren.

Keine Lust auf Werbung? Ab nur 50,- € Umsatz / Jahr ist Ihr SuperJagd werbefrei!
Top
Artikel 9/26 · zurück · weiter