Mein SuperJagd
eShop · Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. GELTUNG DIESER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Firma SuperJagd DI Hubert Redtensteiner, Schwarzspanierstrasse 11/17, A-1090 Wien, Österreich (nachfolgend "SuperJagd" genannt) stellt Ihnen die von SuperJagd angebotenen Services auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") zur Verfügung. Zusätzlich können bei Benutzung bestimmter SuperJagd Services für den jeweiligen Service geltende, besondere Bestimmungen zur Anwendung kommen. Hierauf werden Sie gegebenenfalls vor Nutzung des betreffenden Service hingewiesen. Wenn Sie die Services von SuperJagd nutzen, erkennen Sie die Geltung dieser AGB an. Wenn Sie nicht an diese AGB gebunden sein möchten, dürfen Sie die Services von SuperJagd nicht nutzen. Diese Bedingungen gelten für alle angebotenen Services. Abweichungen, insbesondere Geschäftsbedingungen des Käufers und Nebenabreden gelten nur, wenn diese von uns schriftlich anerkannt wurden. Im Falle von Kollisionen gilt zwischen den Regelungen als Rangfolge: (a) besondere Geschäftsbedingung der einzelnen Services; (b) diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen; (c) gesetzliche Regelung.


2. LEISTUNGSBESCHREIBUNG

SuperJagd gewährt den Nutzern über das SuperJagd Portal Zugang zu Online Ressourcen, einschließlich Kommunikationsmittel, Online-Foren, Shopping Services, personalisierte Inhalte und mit anderen Partnern von SuperJagd gemeinsam angebotene Produkte (im folgenden gemeinsam die "Services"). Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, unterliegen alle neuen Angebote, die derzeitige Services erweitern oder verbessern, einschließlich des Angebots neuer Services, den Bestimmungen dieser AGB. Die Services werden in der jeweils von SuperJagd für gut befundenen Gestaltung und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. SuperJagd übernimmt keine Verantwortung für eine eventuelle Verspätung, Löschung, Fehlübertragung oder einen Speicherausfall bei der Kommunikation zwischen Nutzern oder im Zusammenhang mit persönlich gestalteten Bereichen (wie z.B. "Mein Jagdtagebuch & Abschussliste". Um die Services zu nutzen, müssen Sie für einen Zugang zum World Wide Web und alle hierzu benötigten technischen Vorrichtungen, beispielsweise mittels eines Computers und eines Modems oder sonstiger technischer Geräte sorgen und die in diesem Zusammenhang anfallenden Gebühren tragen. Voraussetzung für die Nutzung der Services von SuperJagd ist die Vollendung des 18. Lebensjahres und die volle Geschäftsfähigkeit der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.


3. REGISTRIERUNGSPFLICHT

Zur Nutzung der Services erklären Sie sich bereit, (a) wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrer Person (nachstehend "Registrierungsdaten") nach der Vorgabe des Anmeldeformulars zu machen, und (b) diese Registrierungsdaten gegebenenfalls zu aktualisieren, damit sie wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig bleiben. Falls eine der Angaben, die Sie machen, unwahr, ungenau, überholt oder unvollständig sein sollte oder falls für SuperJagd Veranlassung bestehen sollte anzunehmen, dass solche Informationen unwahr, ungenau, überholt oder unvollständig sind, ist SuperJagd berechtigt, Ihr Mitgliederkonto ("Account") vorübergehend oder auf Dauer zu löschen und Sie von jeglicher Nutzung einzelner oder sämtlicher Services gegenwärtig und in Zukunft auszuschließen.


4. DATENSCHUTZ

Ihre Registrierungsdaten sowie bestimmte andere Daten zu Ihrer Person unterliegen unserer Datenschutzregelung. Weitere Informationen hiezu: (a) Erhebung und Nutzung von Daten: SuperJagd erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie sich bei SuperJagd registrieren, wenn Sie bestimmte SuperJagd Angebote oder Services nutzen, wenn Sie SuperJagd Seiten besuchen oder wenn Sie an Werbeveranstaltungen oder Glücksspielen teilnehmen. In manchen Fällen erhalten wir personenbezogene Daten auch von unseren Geschäftspartnern. Wenn Sie sich bei SuperJagd registrieren, bitten wir Sie, unterschiedliche Daten anzugeben. Allerdings sind nicht alle diese Angaben Pflichtangaben. In jedem Falle ist uns nach einer erfolgreichen Registrierung Ihre Identität bekannt. SuperJagd erhebt und speichert außerdem automatisch in unseren Server Logs Informationen, die Ihr Browser uns übermittelt. Dabei handelt es sich um Informationen, die SuperJagd mit Ihrem Einverständnis auf Cookies abgelegt. SuperJagd benutzt die erhobenen Daten für vier grundlegende Zwecke: Um unsere Inhalte - mit Ihrem Einverständnis auf Ihre persönlichen Interessen auszurichten, um Bestellungen für Angebote oder Dienste abzuwickeln, um ein effizienteres und effektiveres Arbeiten der SuperJagd Produkte und Dienste zu ermöglichen und um Sie - mit Ihrem Einverständnis - über spezielle Angebote oder neue Produkte zu unterrichten. (b) Datenübermittlung an Dritte: SuperJagd wird Ihre personenbezogenen Daten außer in den folgenden Fällen nicht an Dritte weitergeben oder offen legen. SuperJagd übermittelt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn: Sie der Übermittlung zugestimmt haben; die Übermittlung zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist; ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist); wenn eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder soweit dieses nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere eine Nutzung unter Verstoß gegen die SuperJagd Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder besondere Nutzungsbedingungen in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden. (c) Cookies: Cookies sind Dateien, die wir auf Ihrer Festplatte, nicht auf unserem Server ablegen. Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen der Erleichterung der Navigation und vermeiden, dass Sie bei jeder Nutzung Ihre gesamten Registrierungsdaten neu eingeben müssen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, in dem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen. SuperJagd legt mit Ihrem Einverständnis die Daten, die wir von Ihnen erheben, in Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab. (d) Bearbeitung oder Löschung von Daten auf Ihrem Nutzer-Konto: Sie haben das Recht, die auf Ihrem SuperJagd-Konto gespeicherten Informationen und Einstellungen jederzeit zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen. Soweit Sie in eine bestimmte Nutzung Ihrer Daten einwilligen, ist diese Erklärung jederzeit widerruflich. Insbesondere haben Sie die freie Wahl, ob Sie weiterhin über Sonderangebote und neue Produkte unterrichtet werden wollen. (e) Datensicherheit: SuperJagd bemüht sich, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Die Daten auf Ihrem SuperJagd-Konto sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit durch ein Passwort geschützt. In einigen besonders sensiblen Bereichen benutzt SuperJagd SSL-Verschlüsselungstechnik bei der Übermittlung von Daten. (f) Änderungen dieser Datenschutzerklärung: SuperJagd behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sollte SuperJagd Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden, als im Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie via eMail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt werden noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen. Jedenfalls wird aber eine dahingehende Nachricht durch eine hervorgehobene Bekanntmachung auf dem SuperJagd Webportal zur Verfügung gestellt werden.


5. ACCOUNT, PASSWORT UND SICHERHEIT

Nach der Registrierung erhalten Sie ein Passwort und eine Bezeichnung für Ihren Account ("Username") zugeteilt. Sie müssen sicherstellen, dass Passwort und Account keinem Dritten zugänglich gemacht werden und tragen für alle Handlungen, die unter Verwendung Ihres Passwortes oder Ihres Accounts vorgenommen werden, die volle Verantwortung. Sie sind verpflichtet, SuperJagd unverzüglich über jede missbräuchliche Benutzung Ihres Passwortes oder Accounts sowie über jegliche sonstige Verletzung von Sicherheitsvorschriften zu unterrichten. Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie nach jeder Nutzung Ihren Account verlassen. SuperJagd schließt für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nichterfüllung der Verpflichtungen in diesem Abschnitt 5 ergeben, jegliche Haftung aus.


6. VERANTWORTLICHKEITEN UND PFLICHTEN DER MITGLIEDER

Die Verantwortung für sämtliche Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Geräusche, Photos, Graphiken, Videos, Nachrichten oder sonstige Materialien ("Inhalt"), die allgemein veröffentlicht oder privat übermittelt werden, liegt ausschließlich bei der Person, von der ein solcher Inhalt stammt. Das bedeutet, dass Sie und nicht SuperJagd, die gesamte Verantwortung für jeglichen Inhalt tragen, den Sie eingeben ("Upload"), veröffentlichen oder auf sonstige Weise im Rahmen der Services weiterleiten. SuperJagd kontrolliert Inhalte, die Sie über die Services weitergeben, grundsätzlich nicht und übernimmt deshalb keine Garantie für die Richtigkeit, Angemessenheit und Qualität solcher Inhalte. Sie sind sich bewusst, dass Sie durch die Benutzung der Services einem Inhalt ausgesetzt sein können, der beleidigend, anstößig oder in sonstiger Weise zu beanstanden ist. SuperJagd haftet unter keinen Umständen für Inhalte, insbesondere nicht für irgendwelche Fehler, Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten im Zusammenhang mit Inhalten und auch nicht für Verluste oder Schäden, die durch die Benutzung eines Inhalts entstehen, der veröffentlicht oder sonst wie im Rahmen der Services übertragen wurde. Sie dürfen im Rahmen der Nutzung der Services nicht: (a) Daten, Texte, Bilder, Dateien, Links, Software oder sonstige Inhalte veröffentlichen, die nach Einschätzung von SuperJagd rechtswidrig, schädigend, bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, vulgär, obszön, hasserregend, rassistisch oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind; (b) Minderjährigen in irgendeiner Weise Schaden zufügen; (c) sich in den Services als eine andere Person ausgeben, z.B. als ein Vertreter von SuperJagd oder eines in sonstiger Weise für den Service Verantwortlichen, oder eine nicht bestehende Beziehung zu solchen Personen vorgeben; (d) Kopfzeilen fälschen oder in sonstiger Weise Erkennungszeichen manipulieren, um die Herkunft eines Inhalts, der im Rahmen der Services übertragen wird, zu verschleiern; (e) Inhalte eingeben, veröffentlichen, zu deren Weitergabe Sie nicht berechtigt sind (z.B. aufgrund von Geheimhaltungsverpflichtungen ö. ä.); (f) Inhalte eingeben, veröffentlichen, oder auf sonstige Weise übertragen, die Rechte Dritter, insbesondere Patente, Marken, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse oder sonstige Eigentumsrechte verletzen; (g) außerhalb von Bereichen, die für solche Zwecke gedacht sind (wie z.B. SuperJagd Shopping) unerbetene Werbung, Promotionsmaterial, Junk Mail, Massen-eMail ("Spam"), Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder sonstige Werbung eingeben, veröffentlichen, oder auf sonstige Weise übertragen; (h) Material eingeben, veröffentlichen, oder auf sonstige Weise übertragen, das Software-Viren oder andere Informationen, Dateien oder Programme enthält, die dazu gedacht oder geeignet sind, die Funktion von Computer Soft- oder Hardware oder von Telekommunikationsvorrichtungen zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken; (i) den technischen Ablauf der Services stören oder den gewöhnlichen Gang einer Kommunikation unterbrechen, etwa den Bildschirm schneller ablaufen ("scrollen") zu lassen, als andere Benutzer des Services Inhalte eingeben können oder in sonstiger Weise die Möglichkeit anderer Nutzer, in Echtzeit zu kommunizieren, beeinträchtigen; (j) in die Services oder die mit den Services verbundenen Server oder Netzwerke eingreifen oder diese unterbrechen oder Vorschriften, Verfahren oder sonstige Regeln von Netzwerken, die mit den Services verbunden sind, nicht einhalten; (k) im Zusammenhang mit einem Service nationale oder internationale Rechtsvorschriften verletzen; (l) irgendjemanden, sei es eine natürliche oder juristische Person oder Personengesamtheit, belästigen, bedrohen, verleumden, in Bedrängnis oder Verlegenheit bringen oder ihr in sonstiger Weise Unannehmlichkeiten verursachen; (m) persönliche Daten über andere Benutzer sammeln oder speichern. SuperJagd überprüft und kontrolliert Inhalte grundsätzlich nicht, behält sich jedoch das Recht vor, Inhalte, die über die Services zugänglich sind, zurückzuweisen oder an einem anderen Ort innerhalb der Services zu veröffentlichen. Eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht nicht. Dies gilt insbesondere für Inhalte, die gegen diese AGB verstoßen oder aus sonstigen Gründen zu beanstanden sind. Sie müssen die Risiken, die mit der Nutzung von Inhalten verbunden sind, allein bewerten und tragen, einschließlich der Risiken, die sich daraus ergeben, dass Sie auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Brauchbarkeit von Inhalten für Ihre Zwecke vertrauen. Insoweit erkennen Sie an, dass Sie nicht auf Inhalte, die von SuperJagd geschaffen oder von Dritten SuperJagd zur Verfügung gestellt werden, insbesondere Inhalte in SuperJagd Foren, SuperJagd Chats, Alles Jagd Expertenrat oder den sonstigen Bereichen der Services, vertrauen dürfen. SuperJagd ist berechtigt, Inhalte zu überprüfen, verändern, speichern und an Dritte weiterzugeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig und rechtlich zulässig ist, um (a) gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder behördliche Anordnungen zu erfüllen, (b) diese AGB durchzusetzen, (c) auf die Geltendmachung einer Rechtsverletzung durch Dritte zu reagieren, (d) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von SuperJagd, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit zu wahren, (e) technische Probleme zu identifizieren bzw. zu beheben und auf Beschwerden über den Service zu reagieren oder (f) Sicherheitsmaßnahmen gegen Virus- bzw. Hackerattacken bzw. andere vergleichbar schädliche Anwendungen bzw. Dateien zu implementieren. Wir weisen darauf hin, dass die technische Verarbeitung und Übertragung der Services, einschließlich der von Ihnen eingegebenen Inhalte, es notwendig machen können, (a) Übertragungen über verschiedene Netzwerke vorzunehmen und/oder (b) Veränderungen vorzunehmen, um den technischen Anforderungen verbundener Netzwerke oder sonstiger technischer Einrichtungen zu entsprechen.


7. BESONDERE HINWEISE FÜR DEN INTERNATIONALEN GEBRAUCH

In Anbetracht der Universalität des Internets verpflichten Sie sich, alle anwendbaren nationalen und internationalen Vorschriften in Bezug auf das Online-Verhalten und die Rechtmäßigkeit und Angemessenheit von Inhalten einzuhalten. Sie erklären insbesondere, dass Sie alle jeweils anwendbaren nationalen Rechtsvorschriften in Bezug auf den Export von technischen Daten einhalten werden.


8. RECHTE AN VERÖFFENTLICHTEN INHALTEN

(a) Im Sinne dieser AGB sind "öffentlich zugängliche Bereiche" solche Services, die der Allgemeinheit zugänglich sind. Zum Beispiel sind öffentlich zugängliche Bereiche öffentliche SuperJagd Foren bzw. SuperJagd Chats und SuperJagd Wildrezepte, während die privaten wie z.B. Mein Jagdtagebuch & Abschussliste nicht öffentlich zugänglich sind. (b) Wenn Sie einen Inhalt zur Veröffentlichung in einen öffentlich zugänglichen Bereich von SuperJagd eingeben oder wenn Sie Inhalte, die aus Photos oder Graphiken bestehen, zur Veröffentlichung in irgendeinen anderen öffentlich zugänglichen Bereich von SuperJagd eingeben, gewähren Sie SuperJagd damit das gebührenfreie, nicht ausschließliche Recht, diese Inhalte (ganz oder teilweise) weltweit zu nutzen, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen und zu veröffentlichen, soweit dies allein zu dem Zweck geschieht, den betreffenden SuperJagd Service für den der Inhalt bestimmt ist, darzustellen, zu verbreiten und zu fördern bzw. im Falle von Photos oder Graphiken, soweit dies allein zu dem Zweck geschieht, zu dem solche Photos oder Graphiken übergeben wurden. Dieses Recht gilt nur so lange, wie Sie den Inhalt in dem betreffenden Service veröffentlichen wollen, und erlischt, sobald Sie den Inhalt aus dem Service entfernen. (c) In Bezug auf alle anderen Inhalte, die Sie zur Veröffentlichung in einem öffentlich zugänglichen Bereich des Dienstes übergeben, gewähren Sie SuperJagd damit das gebührenfreie, unbefristete, unwiderrufliche und nicht ausschließliche Recht, einschließlich des Rechts zur Gewährung von Unterlizenzen, diese Inhalte (ganz oder teilweise) weltweit zu nutzen, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu bearbeiten, zu verbreiten, aufzuführen, darzustellen und/oder den betreffenden Inhalt während der gesamten Dauer der Rechte, die an dem Inhalt bestehen, in andere Werke, Medien oder Technologien, gleichgültig ob sie gegenwärtig bekannt sind oder erst noch entwickelt werden, in welcher Form auch immer, zu übernehmen. (d) Falls Sie selbst nicht Inhaber der Rechte an einem von Ihnen eingegebenen Inhalt sind, gewährleisten Sie, dass der Eigentümer des Inhalts sich mit der Übertragung der Rechte gemäß den vorstehenden Regelungen einverstanden erklärt hat.


9. HAFTUNGSFREISTELLUNG

Sie erklären hiermit, dass Sie SuperJagd, ihre Geschäftsleitung und ihre Mitarbeiter oder sonstigen Geschäftspartner und Angestellten in Bezug auf jegliche Forderungen oder Ansprüche freistellen und schadlos halten werden, die von Dritten aufgrund von oder in Zusammenhang mit Inhalten, die Sie eingeben, veröffentlichen oder im Rahmen der Services übertragen oder aufgrund Ihrer Nutzung der Services, Ihrer Verbindung zu den Services oder aufgrund von Verletzungen dieser AGB oder von Rechten Dritter durch Sie, erhoben werden. Dies gilt auch für angemessene Anwaltskosten.


10. KEINE KOMMERZIELLE NUTZUNG DER SERVICES

Sie dürfen die Services oder Teile davon, ihre Benutzung oder den Zugang zu den Services nicht kopieren, vervielfältigen, nachahmen, verkaufen, weiterverkaufen oder für kommerzielle Zwecke welcher Art auch immer nutzen, soweit es Ihnen nicht ausdrücklich von SuperJagd gestattet wurde.


11. ALLGEMEINE REGELN FÜR DIE NUTZUNG UND SPEICHERUNG

Sie erkennen an, dass SuperJagd berechtigt ist, allgemeine Regeln und Beschränkungen hinsichtlich der Benutzung der Services, insbesondere hinsichtlich (a) der maximalen Anzahl an Tagen, an denen Veröffentlichungen an Foren oder sonstige Inhalte, die eingegeben wurden, in den Services verbleiben dürfen, (b) der maximalen Anzahl Ihrer Besuche in den Services innerhalb eines bestimmten Zeitraums (und der maximalen Besuchsdauer) aufzustellen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass SuperJagd für die Löschung von Daten oder dafür, dass diese nicht gespeichert werden, in Bezug auf Nachrichten, jedwede Kommunikationen oder sonstige Inhalte, die im Rahmen der Services eingegeben und übertragen werden, keine Verantwortung oder Haftung übernimmt. Sie sind damit einverstanden, dass sich SuperJagd das Recht vorbehält, Accounts, die für einen längeren Zeitraum nicht genutzt wurden, zu löschen. Sie sind weiterhin damit einverstanden, dass sich SuperJagd das Recht vorbehält, solche allgemeinen Regeln und Beschränkungen jederzeit nach eigenem Ermessen mit oder ohne Benachrichtigung der Benutzer zu ändern.


12. ÄNDERUNGEN DER SERVICES

SuperJagd behält sich das Recht vor, jederzeit sämtliche oder einzelne Services mit oder ohne Mitteilung an den Benutzer vorübergehend oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. Sie sind damit einverstanden, dass SuperJagd weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Unterbrechungen oder die Einstellung einzelner oder sämtlicher Services haftet.


13. BEENDIGUNG

Sie können Ihren Account zu jeder Zeit aus welchem Grund auch immer löschen. SuperJagd wird sodann die gespeicherten Daten löschen. Sie sind damit einverstanden, dass auch SuperJagd nach eigenem Ermessen und aus welchem Grund auch immer Ihr Benutzerpasswort, Ihren Account (oder Teile davon) oder jede sonstige Benutzung der Services durch Sie beenden und jeglichen Inhalt löschen kann. Dies gilt insbesondere, falls Sie die Services längere Zeit nicht genutzt haben oder falls SuperJagd davon ausgeht, dass Sie diese AGB verletzt oder wesentliche Grundgedanken der AGB nicht befolgt haben. Sie sind damit einverstanden, dass jegliche Unterbrechung Ihres Zugangs zu den Services gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung ohne vorherige Mitteilung durchgeführt werden kann und dass SuperJagd Ihren Account und alle Informationen und Dateien in Zusammenhang damit unverzüglich stilllegen oder löschen und/oder jeglichen weiteren Zugang zu solchen Dateien oder zu den Services unterbinden kann. Weiterhin sind Sie damit einverstanden, dass SuperJagd Ihnen gegenüber oder gegenüber Dritten nicht für die Beendigung des Zugangs zu den Services haftbar gemacht werden kann. Im Falle einer Löschung Ihres Accounts können Sie nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von SuperJagd wieder Zugang zu den Services erhalten. Sie dürfen einem Nutzer, dessen Account gelöscht wurde, auch nicht über Ihren Account oder mit Hilfe Ihres Accounts dabei behilflich sein, Zugang zu den Services zu erhalten.


14. GESCHÄFTE MIT DRITTEN / WERBUNG

Ihre Kommunikation oder Geschäftsbeziehungen mit kommerziellen Anbietern oder sonstigen Dritten, die Ihnen im Rahmen der Services bekannt oder durch diese vermittelt werden, insbesondere die Bezahlung und Lieferung von Waren oder Dienstleistungen sowie jegliche vertraglichen Regelungen, Gewährleistungen oder Zusicherungen in Zusammenhang mit solchen Geschäften, finden ausschließlich im Verhältnis zwischen Ihnen und einem solchen Dritten statt. SuperJagd ist für Verluste oder Schäden aus solchen Geschäften oder aus der Präsenz solcher Anbieter in den Services nicht verantwortlich und auch nicht haftbar.


15. LINKS

SuperJagd oder Dritte können Links zu anderen Webseiten ("Sites") oder Quellen erstellen. Da SuperJagd über keinerlei Kontrollmöglichkeit in Bezug auf solche Sites und Quellen verfügt, ist SuperJagd für die Verfügbarkeit solcher externen Sites oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar, macht sich Inhalte, die auf oder über solche Sites oder Quellen zugänglich sind, nicht zu eigen und schließt jegliche Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus. SuperJagd kann daher auch weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich gemacht werden, die aus oder in Zusammenhang mit der Benutzung eines Inhalts oder im Vertrauen auf einen solchen Inhalt oder aufgrund von Waren oder Dienstleistungen entstehen oder entstanden sind, die über solche externen Sites oder Quellen bezogen wurden.


16. SUPERJAGD SCHUTZRECHTE

Sie erkennen an, dass die Services sowie jede erforderliche Software, die in Zusammenhang mit den Services eingesetzt wird ("Software"), Gegenstand von Schutzrechten ist und vertrauliche Informationen enthält, die durch Rechtsvorschriften, insbesondere diejenigen zum Schutz des geistigen Eigentums, geschützt sind. Sie erkennen weiterhin an, dass Inhalte in der Werbung von Sponsoren und Informationen, die Sie durch die Services oder durch Werbeinserenten erhalten, durch Urheberrechte, Marken, Patente oder sonstige Schutzrechte oder Gesetze geschützt sind. Sofern sich SuperJagd oder die betreffenden Werbeinserenten nicht schriftlich damit einverstanden erklärt haben, dürfen Sie Werke, die auf den Services oder der Software beruhen, weder ganz noch teilweise ändern, vermieten, verleasen, verleihen, verkaufen, vertreiben oder umgestalten.


17. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

(a) Die Nutzung der Services erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Die Services werden in der jeweils von SuperJagd für gut befundenen Gestaltung und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. b) SuperJagd gewährleistet nicht, dass die Services Ihren Anforderungen entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. SuperJagd übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der Ergebnisse, die durch die Nutzung der Services erzielt werden können, bezüglich der Richtigkeit und Zuverlässigkeit der im Rahmen der Services erhaltenen Informationen oder dafür, dass die Qualität der im Zusammenhang mit den Services erhaltenen Waren, Dienstleistungen oder Informationen Ihren Erwartungen entspricht. (c) Das Herunterladen oder der sonstige Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit den Services erfolgt auf Ihr eigenes Risiko und Sie sind für Schäden an Ihrem Computersystem, oder sonstigen zur Nutzung verwendeten technischen Geräten für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Herunterladens von Inhalten oder sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit den Services allein verantwortlich. (d) Ratschläge oder Informationen, die Sie im Rahmen der Services erhalten, sei es schriftlich oder mündlich, begründen keinerlei Gewährleistung von SuperJagd, sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.


18. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

SuperJagd haftet nicht für das Verhalten von Nutzern oder sonstigen Dritten oder für Inhalte oder Erklärungen, die von Nutzern oder sonstigen Dritten im Rahmen der Services weitergegeben werden. SuperJagd haftet auch nicht für Schäden, die aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Services entstehen. Insbesondere haftet SuperJagd nicht für Kosten der Ersatzbeschaffung oder für Kosten, die aus dem unerlaubten Zugang zu den Services oder einer Veränderung Ihrer Eingaben oder Daten oder in sonstiger Weise im Zusammenhang mit den Services entstehen. SuperJagd haftet weder Ihnen gegenüber noch gegenüber sonstigen Personen für Schäden, die aus der Unterbrechung, zeitweiligen Aussetzung oder einer Beendigung der Services entstehen. Wir weisen Sie ausdrücklich daraufhin hin, dass die Services jugendgefährdende oder in sonstiger Weise zu beanstandende Inhalte enthalten können. SuperJagd haftet für Schäden, die durch den Zugang zu solchen oder anderen Inhalten entstehen, nicht. Die Haftung von SuperJagd, wenn eine solche ungeachtet der vorstehenden Regelungen aus welchem Rechtsgrund auch immer gegeben sein sollte, beschränkt sich in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten oder von Pflichten im Rahmen der Vertragsverhandlungen beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt. Eine etwaige zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.


19. AUSSCHLUSSFRIST

Unbeschadet etwaiger kürzerer gesetzlicher Fristen, müssen jedwede Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung des Services oder dieser Nutzungsbedingungen innerhalb eines (1) Jahres nach ihrer Entstehung gerichtlich geltend gemacht werden oder sie sind für immer ausgeschlossen.


20. MITTEILUNGEN

Mitteilungen an Sie können entweder per eMail oder auf dem Postwege übermittelt werden. Über Änderungen dieser AGB oder sonstige Angelegenheiten können Sie auch dadurch informiert werden, dass Hinweise oder Links in den entsprechenden Services veröffentlicht werden.


21. URHEBERRECHTE

SuperJagd respektiert das geistige Eigentum Dritter und fordert die Nutzer auf, dies ebenfalls zu tun. Falls Sie der Ansicht sind, dass Ihre Arbeit in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, stellen Sie bitte SuperJagd folgende Informationen zur Verfügung: (a) eine elektronische oder handschriftliche Unterschrift der Person, die berechtigt ist, für den Rechtsinhaber zu handeln; (b) eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werkes, das Ihrer Ansicht nach verletzt wurde; (c) eine Beschreibung, wo sich das Material befindet, das Ihrer Ansicht nach Urheberrechte verletzt; (d) Ihre Anschrift, Telefonnummer und eMail Adresse; (e) eine Erklärung von Ihnen, dass nach Ihrem besten Wissen und Gewissen die beanstandete Benutzung nicht durch den Inhaber der Urheberrechte, durch dessen Bevollmächtigte oder durch Rechtsvorschriften zugelassen ist; (f) eine eidesstattliche Versicherung von Ihnen, dass die obigen Informationen wahrheitsgemäß sind und dass Sie Inhaber der Urheberrechte oder bevollmächtigt sind, im Namen des Rechteinhabers zu handeln.


22. ÄNDERUNGEN DIESER AGB

SuperJagd behält sich das Recht vor, diese AGB für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Auf etwaige Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB werden Sie jeweils gesondert hingewiesen. Die geänderten bzw. ergänzten AGB finden erst Anwendung, wenn Sie die Services von SuperJagd nach Erhalt des Hinweises erneut nutzen.


23. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

(a) Der Verzicht von SuperJagd, ein Recht oder eine Bestimmung dieser AGB auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht bzw. die betreffende Bestimmung dar. (b) Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Bedingungen anwendbar sein können, wenn Sie verbundene Services, Inhalte von Dritten oder Software Dritter nutzen.


24. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese AGB sowie die Nutzung der Services bestimmen sich nach österreichischem Recht, Gerichtsstand Wien, mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen. Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Services und/oder diesen AGB sind die Gerichte in Wien ausschließlich zuständig, sofern Sie Kaufmann sind oder keinen festen Wohnsitz in Österreich haben, Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Wirksamwerden dieser AGB ins Ausland verlegt haben oder wenn Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageergebung nicht bekannt ist.


25. ERWEITERUNG FÜR SUPERJAGD SHOP PRODUKT UND SERVICELEISTUNGEN
25.1. Teilnehmer

SuperJagd schließt Verträge mit Verbrauchern ab, die (a) unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie mit (b) juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in Österreich, einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder der Schweiz (nachfolgend "Verbraucher" genannt). Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von SuperJagd angenommen wurde, ist SuperJagd binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Verbraucher berechtigt.


25.2. Vertragsgegenstand

SuperJagd liefert die vom Verbraucher bestellten Waren oder erbringt Dienstleistungen nach Angebotsannahme und Bezahlung per Kreditkarte, Online Überweisung, Überweisung, Bar oder Nachname. Falls der Lieferant SuperJagd trotz vertraglicher Verpflichtung SuperJagd nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist SuperJagd zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet. Sollte SuperJagd nachträglich erkennen, dass sich bei SuperJagd ein Fehler z. B. bei den Angaben zu einem Produkt, zu einem Preis oder zu einer Lieferbarkeit eingeschlichen hat, wird SuperJagd den Verbraucher hiervon umgehend informieren. Dieser kann den Auftrag unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen. Andernfalls ist SuperJagd zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.


25.3. Vertragsabschluss/Rückgabegarantie/ Widerrufsrecht

(a) Der Vertrag über einen angebotenen Gegenstand oder eine Dienstleistung kommt ohne Erklärung gegenüber dem Verbraucher, der das Vertragsangebot abgegeben hat, bereits durch faktisches Entsprechen durch SuperJagd zustande. Der Verbraucher verzichtet auf eine Annahmeerklärung (§ 864 EABGB). Über die Annahme seines Antrages auf Vertragsabschluss wird der erbraucher entweder alsbald von SuperJagd auf elektronischem Wege unter der von ihm angegebenen eMail Adresse unterrichtet oder spätestens durch Ausführung der Lieferung der bestellten Ware bzw. durch das Angebot der Dienstleistung. (b) "Innerhalb einer Widerrufsfrist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware kann der Verbraucher die Ware ohne Angabe von Gründen an SuperJagd zurückschicken (= Widerrufs- oder Rück-gaberecht). Für eine Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Im Fall eines wirksamen Widerrufs ist der Verbraucher verpflichtet, bereits erhaltene Ware, sofern diese als Paket versandt werden kann, unverzüglich, spätestens innerhalb einer Frist von zwei Wochen an SuperJagd zurückzusenden. Die Rücksendung geschieht auf Kosten und Gefahr des Verbrauchers. Sollte die gelieferte Ware nicht der bestellten entsprechen, trägt SuperJagd die Kosten der Rücksendung. Kann der Verbraucher die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Der Verbraucher darf die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen, so wie dies im Ladengeschäft möglich gewesen wäre. Den Wertverlust, der durch die über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung der Ware dazu führt, dass die Ware nicht mehr als neu verkauft werden kann, hat der Verbraucher zu tragen. Im Übrigen kann der Verbraucher die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die estimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Ware nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Hat der Verbraucher die Ware fristgerecht und ordnungsgemäß zurückgeschickt, zahlt SuperJagd umgehend den bereits entrichteten Kaufpreis zurück. (c) (1) Der Verbraucher kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung bis zum Ablauf der in Abs. 2 und 3 genannten Fristen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. (2) Die Rücktrittsfrist beträgt 2 Wochen. Sie beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs beim Verbraucher, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. (3) Ist der Unternehmer seinen Informationspflichten nicht nachgekommen, so beträgt die Rücktrittsfrist drei Monate ab den in Abs. 2 genannten Zeitpunkten. Kommt der Unternehmer seinen Informationspflichten innerhalb dieser Frist nicht nach, so beginnt mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Information durch den Unternehmer die in Abs. 2 genannte Frist zur Ausübung des Rücktrittsrechts. (4) Das Rücktrittsrecht steht dem Verbraucher - im Unterschied zum Rücktritt nach einem "Haustürgeschäft" (§ 3 Abs. 3 Z 1 KSchG.) - sogar dann zu, wenn er das Geschäft selbst angebahnt hat oder dem Vertrag keine Besprechungen vorangegangen sind. (RV´99). (d) Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über: Dienstleistungen, mit deren Ausführung dem Verbraucher gegenüber vereinbarungsgemäß innerhalb von 2 Wochen ab Vertragsabschluss begonnen wird; Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von der Entwicklung der Sätze auf den Finanzmärkten, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat abhängt; Waren, die nach Verbraucherspezifikationen angefertigt werden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde; Bild-, Ton- und Datenträger, CDs, DVD's, Software, soweit deren Versiegelung geöffnet wurde(n); Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte mit Ausnahme von Verträgen über periodische Druckschriften; Wett- und Lotterie-Dienstleistungen sowie Hauslieferungen oder Freizeit-Dienstleistungen. (e) Gibt der Verbraucher eine Bestellung für Waren bzw. Warengruppen bei SuperJagd auf, die beschaffenheitsbedingt zur Rücksendung nicht geeignet sind, ist ein Widerrufsrecht ebenfalls ausgeschlossen. (f) Verfügbarkeitsvorbehalt: Sollte SuperJagd nach Vertragsabschluss feststellen, dass die Ware oder Dienstleistung nicht mehr bei SuperJagd verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann SuperJagd entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten, oder vom Vertrag zurücktreten. Das Angebot einer Ersatzlieferung oder des Rücktritts erfolgt unverzüglich, spätestens innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang des Verbraucherangebots. Bereits erhaltene Zahlungen wird SuperJagd umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag durch SuperJagd oder den Verbraucher erstatten.


25.4. Lieferung

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über. Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Unternehmer über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme in Verzug ist.


25.5. Preis

(a) Der Verbraucher hat den jeweils ausgewiesenen Betrag in Euro zu bezahlen. Die Preisangaben auf dem SuperJagd Webportal und im Katalog sind Endpreise und enthalten die am Tag der Rechnungsstellung gültige Umsatzsteuer. Sollte eine gesetzliche Umsatzsteuererhöhung nach Erscheinen des Kataloges erfolgen, ist SuperJagd zur Berechnung des erhöhten Mehrwertsteuersatzes berechtigt. Bei der Preiserhöhung im Büchermarkt ist SuperJagd aufgrund der Preisbindung zur Weitergabe von Preiserhöhungen berechtigt. (b) Sollte sich bei SuperJagd ein Fehler oder eine Unvollständigkeit bei Produktangaben oder bei Preisen eingeschlichen haben, behalten wir uns ein Recht zur Korrektur vor. SuperJagd wird in einem solchen Fall den Verbraucher umgehend nach Erkennen des Fehlers bzw. der Änderung über die neuen Angaben informieren. Der Verbraucher kann dann entweder den Auftrag nochmals bestätigen oder SuperJagd kann vom Vertrag zurücktreten. (c) Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Kreditkarte, per Überweisung, Online Überweisung, Bar oder per Nachnahme zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist SuperJagd berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls SuperJagd ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist SuperJagd berechtigt, diesen geltend zu machen. Umgekehrt steht auch dem Verbraucher der Nachweis eines geringeren Verzugsschadens als 5 % über Basiszinssatz offen. (d) Auf der Rechnung werden neben dem Nettopreis für die Ware die Preise für ergänzende Leistungen ausgewiesen (z. B. die jeweils zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Umsatzsteuer etc.). (e) Bei Bestellungen über das SuperJagd Webportal gelten nicht die Katalogpreise, sondern die auf dem Webportal zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise.


25.6. Zahlungsweise

Grundsätzlich erfolgt der Versand der bestellten Waren nach erfolgreicher Kreditkartenzahlung oder ähnlicher E-Commerce Zahlungsvarianten. Eine Bezahlung per Rechnung ist nur möglich, wenn dies im Einzelfall gesondert mit dem Verbraucher vereinbart wird.


25.7. Eigentumsvorbehalt

SuperJagd behält sich das Eigentum an aller Ware, die von ihm an einen Verbraucher ausgeliefert wird, bis zu deren endgültiger und vollständiger Zahlung vor. Soweit SuperJagd im Rahmen der Gewährleistung eine voll bezahlte Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden, zurückzusendenden Ware vom Verbraucher auf SuperJagd und umgekehrt das Eigentum an der Austauschware von SuperJagd auf den Verbraucher in dem Zeitpunkt übergeht, in dem die Zustellung der Sendung an den jeweils bestimmten Empfänger erfolgt.


25.8. Gewährleistung

(a) SuperJagd gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe eine etwa vereinbarte Beschaffenheit haben bzw. frei von Sachmängeln sind, d.h. dass sie sich für die im Vertrag vorausgesetzten Verwendungen oder für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist und die der Verbraucher nach der Art der Sache und/oder der Ankündigung von SuperJagd bzw. des Herstellers erwarten kann. Ergänzend hat der Verbraucher potentiell Ansprüche aus Garantieerklärungen der Hersteller vieler technischer Produkte, die den Produkten beigefügt werden. (b) Unternehmer müssen die gelieferte Ware unverzüglich auf Qualitäts- und Mengenabweichungen untersuchen und SuperJagd erkennbare Mängel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruches ausgeschlossen. Verdeckte Mängel sind SuperJagd vom Unternehmer innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge. (c) Für Verbraucher beträgt die Gewährleistungsfrist zwei Jahre ab Lieferung der Ware. Für Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Lieferung der Ware. Bei gebrauchten Waren beträgt die ewährleistungsfrist ein Jahr ab Lieferung der Ware. Die einjährige Gewährleistungsfrist gilt nicht, wenn SuperJagd grobes Verschulden vorwerfbar ist, sowie im Falle von SuperJagd zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden und bei Verlust des Lebens des Kunden. SuperJagds Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hievon unberührt. SuperJagd gibt gegenüber seinen Kunden keine Garantien im Rechtssinne ab. Herstellergarantien bleiben hievon unberührt. (d) SuperJagd kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Im Falle einer nicht vollständigen Lieferung wird SuperJagd umgehend nachliefern. Im übrigen hat SuperJagd zunächst das Recht, entweder die mangelhafte Sache zu reparieren oder eine Ersatzlieferung vorzunehmen. Der Verbraucher ist verpflichtet, die Ware an SuperJagd zur Verbesserung zu senden. Gelingt die Reparatur wiederholt nicht oder erfolgt wiederholt keine befriedigende Ersatzlieferung, ist der Verbraucher berechtigt, entweder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten (Wandlung). Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist. (e) Schadenersatzansprüche wegen Mängeln der Sachen sind ausgeschlossen, es sei denn, SuperJagd die Mängel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen oder schuldhaft Schäden an Leben, Gesundheit oder Körper verursacht hat. (f) Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überbeanspruchung entstanden ist. Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate seit Übergabe, so hat der Verbraucher den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war. Anderenfalls steht es SuperJagd frei, den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Übergabe keine Sachmängel aufwies. (g) SuperJagd übernimmt eine Gewährleistung bezogen auf die einzelnen bei ihr bestellten Waren, nicht aber für Sachgesamtheiten, es sei denn, es wird dies ausdrücklich mit dem Verbraucher so vereinbart. (h) Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die auf unsachgemäße Nutzung oder eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware seitens des Verbraucher zurückzuführen sind sowie nicht für Verschleißteile.


25.9. Haftung

(a) SuperJagd, ihre Geschäftsleitung und ihre Mitarbeiter haften in Fällen positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle der schuldhaften Verletzung von vertraglichen Kardinalspflichten (Hauptvertragspflichten) oder bei arglistiger Täuschung sowie im Falle eines Ersatzanspruches haftet SuperJagd im gesetzlichen Umfang. Lediglich bei einer Verletzung von Kardinalspflichten ist die Haftung für Mitarbeiter von SuperJagd begrenzt auf den typischen, voraussehbaren Schaden. Der Ersatz mittelbarer Schäden ist insoweit ausgeschlossen. Bei Verzug hat der Geschäftskunde alternativ zum Schadenersatz das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. (b) Der Umfang einer Haftung von SuperJagd nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. (c) Die vorstehenden Regelungen (25.8. und 25.9.) geben den vollständigen Haftungsumfang von SuperJagd ihrer Geschäftsleitung und ihren Mitarbeitern wieder. Eine weitergehende Haftung wird ausgeschlossen.


25.10. Verschiedenes

(a) Ein Recht des Verbraucher zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist entweder unstreitig, von SuperJagd anerkannt oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt. (b) Erfüllungsort ist für Zahlungen der Ort des Geschäftssitzes von SuperJagd. Für Lieferungen ist der Erfüllungsort entweder bei SuperJagd oder der Versandort des ersten Versenders, der für SuperJagd tätig wird. (c) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder nachträglich werden, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt werden. Für diesen Fall gilt anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung als vereinbart, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interesse der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt sinngemäß, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.


26. WAS BEI VERSTÖSSEN GEGEN DIESE AGB ZU TUN IST

Bitte informieren Sie unsere Service Abteilung über alle Verletzungen dieser AGB. Wenn Sie feststellen, dass Inhalte der Services gegen diese AGB verstoßen, senden Sie uns bitte per eMail die Identifikationsdaten der Person, die sich nicht an die Regeln hält, zusammen mit dem betreffenden Inhalt, den Sie hierzu bitte ausschneiden und der eMail beifügen, an service@superjagd.com, gewährleistet hiermit jedoch nicht, dass aufgrund Ihrer Mitteilung irgendwelche Maßnahmen ergriffen werden. Vielen Dank für Ihr Interesse an SuperJagd!

Top