Mein SuperJagd
Die Jagdplattform im Internet
Community · Jagd Forum · Jagdpraxis · Beitrag: Seltsamer Fund

Seltsamer Fund

Neue Antwort
meerblau · 25. Januar 2009 · 3 Beiträge (neuerster Beitrag am 15. Oktober 2009)
Guten Morgen,

heute habe ich einen merkwürdigen Fund auf einem Feld gemacht.

Da ich kein Jäger bin und keine Ahnung von evtl. Bräuchen etc. habe, hoffe ich hier einen Hinweis zu bekommen.

Als ich heute morgen mit meiner Labrador-Hündin unterwegs war, sah ich sie plötzlich in einiger Entfernung etwas lecken/fressen. Beim Näherkommen sah ich schon überall Blut. Die ganze Stelle dampfte. Im Gras lagen mehrere Teile (Organe?), darunter etwas großes, rundes, glattes mit lappenförmigen Fortsetzen, dann so etwas wie Gedärme... alles frisch und wie gesagt noch warm. Ansonsten keine Spur eines Tieres, weder Fell, Knochen...
Von den Proportionen her schien mir alles zu groß für einen Hasen oder Vögel. Es könnten eher die Innereien eines Rehs oder einer Kuh gewesen sein. Aber wo ist der Rest des Tieres??? Gibt es Leute/Jäger, die ein Tier ausnehmen, und dann die Reste einfach in die Gegend werfen??? Und wenn andere Tiere, das verendete Tier gerissen habe, wieso sind die Innereien übrig geblieben, und welches Tier hat die Kraft, etwas so Großes zu transportieren...?

Wie gesagt, ich habe keine Idee, und ich fand es irgendwie verstörend.

In der Gegend gibt es viel Rehwild, auch Jäger...

Danke für einen Hinweis!

Gruß,
meerblau

Re: Seltsamer Fund

__SaKi_ · 15. Oktober 2009
Es könnte ein Luderplatz sein, dh. eine Stelle an der man Raubwild (Fuchs etc.) anlocken will.
Man hat vl einen Aufbruch als Luder genommen, das könnte erklären warum du keine Überreste gefunden hast.



lg
__SaKi_

Re: Seltsamer Fund

jagdpassion · 19. Oktober 2009
Guten Morgen,
dein "seltsamer" Fund ist ein Zeichen, dass Frau und Hund oder nur der Hund in Gebieten herumstreifen, die eigentlich für Hunde tabu sein sollten.

Vermutlich handelt es sich um einen Aufbruch(Innerei eines erlegten Wild)
der kann vermutlich als Luder für Fuchs, Wildschwein dort bewußt liegen gelassen worden sein.

m.M. seid ihr oder dein Hund zu weit von den normalen Spazierwegen entfernt gewesen.

Und der Verdacht drängt sich mir auf, dass du hier versuchst "Antijagd" Stimmung hereinzubringen.

Wünsche allen eine erfolgreiche Woche
Johann
Keine Lust auf Werbung? Ab nur 50,- € Umsatz / Jahr ist Ihr SuperJagd werbefrei!
Top