Mein SuperJagd
Die Jagdplattform im Internet
Community · Jagd Forum · Jagdpraxis · Thema: Verhindern ins Visier zu geraten

Verhindern ins Visier zu geraten

Neuer Beitrag
michael_myer · 27. Juni 2020 · 2 Beiträge (neuerster Beitrag am 30. August 2020)
Hallo allerseits,
ich bin gerne in der Natur unterwegs, abundzu ruhe ich mich dann auch im Schlafsack (kein Zelt) nachts im Wald aus. Denke es ist klar wie ich das meine.

Jetzt hatte ich vor ein paar Tagen das mehr als nur deutliche Gefühl,dass mich jemand wohl mit Wild verwechselt hat. ..
Mit Jagd kenne ich mich nun überhaupt nicht aus. Aber würde irgendwie vermuten,dass auch viel mit Nachtsicht bzw infrarot gearbeitet wird.

Zur Frage: wie verhalte ich mich am besten, dass es nicht zu einem Unfall kommt? Ich hatte jetzt daran gedacht, meinen Ruheplatz mit wanderstecken und daran befestigten roten Led Lichtern sowie Reflektoren zu markieren. Nur, würde das was bringen? Und ich will eben auch niemand stören, soweit das geht.

Und es würde mich auch interessieren, wie ein Jäger überhaupt jemanden sieht,der nachts irgendwo im Wald im Schlafsack rumliegt. ;)
LG Micha

Ins Visier geraten

· 30. August 2020
Hallo Micha,

eine kurze Frage dazu?
Bist du in Österreich oder Deutschland unterwegs?

LG
Keine Lust auf Werbung? Ab nur 50,- € Umsatz / Jahr ist Ihr SuperJagd werbefrei!
Top