Mein SuperJagd
Die Jagdplattform im Internet
Magazin · Jagd Praxis
Seite 95/95 · zurück · weiter
1. Oktober 2003 · von H.R.

Die neue Swarovski Digitalkamerabasis DCB

Faszinierende Aufnahmen durch faszinierende Technologien

Mit der neuen Digitalkamerabasis DCB bringt Swarovski Optik ein hoch innovatives Produkt auf den Digiscoping-Markt
Die neue Swarovski Digitalkamerabasis DCB
mehr: Swarovski · Optik

Es verbindet auf revolutionäre Art und Weise die hohe optische Leistung der Swarovski Teleskope ATS/STS 80/65 mit den Qualitäten der verschiedensten Digitalkameras und bietet Naturbeobachtern und –fotografen eine bisher ungeahnte Funktionalität.

Die neue Swarovski Digitalkamerabasis ist ein völlig neues System für das Fotografieren und Filmen mit Teleskopen. Bisher bedurfte es eines fixen Verbindungsstückes bzw. eines Adapters, um Teleskope als hochwertige Teleobjektive für Digital- oder Videokameras zu verwenden. Mit der neuen DCB eröffnet Swarovski hier völlig neue Möglichkeiten.

Die DCB ist ein flexibles System für die Beobachtungsfernrohre ATS/STS 80/65, das durch einfaches Auf- und Niederschwenken einen sekundenschnellen Wechsel zwischen der Beobachtungs- und Fotografierposition ermöglicht. Dadurch kann man wesentlich spontaner reagieren und das Teleskop ist Beobachtungsfernrohr und Teleobjektiv in einem. Bisher galt hierfür: Entweder – oder!

Die DCB lässt sich ausgesprochen schnell und unkompliziert am Beobachtungsfernrohr montieren und ist für alle gängigen Digital- und Videokameras mit Stativanschlussgewinde universell verwendbar. Auch das Aufsetzen der Kamera bzw. die präzise Justierung der Kamera zum Teleskopokular ist außergewöhnlich einfach und funktional, denn die einmal einjustierte Kameraposition bleibt erhalten.

Geringes Gewicht bei hoher Stabilität sowie ein auffallend ergonomisches Design verstehen sich bei Swarovski von selbst.

Für den Wechsel zwischen Beobachten und Fotografieren genügt ein einziger Handgriff. Klappt man die Kamera nach vorne kann man bequem und uneingeschränkt nach eindrucksvollen Motiven suchen. Um zu Fotografieren, schwenkt man die Einheit einfach wieder nach hinten. Die Kamera schließt direkt am Okular ab und ist je nach Wunsch für Hoch- oder Querformataufnahmen montierbar.

Da die DCB in Kombination mit allen S-Okularen verwendbar ist, können Sie je nach Motiv und Inspiration stets auf das aktuell ideale Okular zurückgreifen. Mit dem Variookular 20-60 S ist sogar ein teleskopseitiger Vergrößerungswechsel möglich.

Die Swarovski DCB ist ab Jänner 2004 erhältlich und bildet gemeinsam mit einem Swarovski Stativkopf, einem Swarovski Beobachtungsfernrohr sowie einer beliebigen Digitalkamera ein ideales, einheitliches System für das Digiscoping. In geklemmter Fotografierposition kann die gesamte Einheit zudem sicher transportiert werden, ohne dass sich die Kamera verschiebt.

Ab Jannuar 2004 erhältlich!

Keine Lust auf Werbung? Ab nur 50,- € Umsatz / Jahr ist Ihr SuperJagd werbefrei!
Top
Seite 95/95 · zurück · weiter