Mein SuperJagd
Die Jagdplattform im Internet
Magazin · Top Themen
Artikel 57/194 · zurück · weiter
9. März 2012 · von H.R.

IWA 2012 news: VICTORY HT Ferngläser von Zeiss

Bis zu über 95% Transmission durch Zeiss HT Technologie

In der neuen VICTORY HT Serie steckt ein innovatives Optikkonzept: SCHOTT HT High Transmission Gläser, die Carl Zeiss T*-Mehrschichtvergütung und das Abbe-König-Prismensystem.

Eine Revolution mit bis zu über 95% Transmission
Bis zu über 95% Transmission - mit diesem revolutionären Wert erleben Sie die Natur in neuer Dimension. In der neuen VICTORY HT Serie steckt ein innovatives Optikkonzept: SCHOTT HT High Transmission Gläser, die Carl Zeiss T*-Mehrschichtvergütung und das Abbe-König-Prismensystem. Das Ergebnis: konkurrenzlos helle Ferngläser, die Ihre Beobachtungszeit entscheidend verlängern. Neben einem einzigartig eleganten Design zeigt sich auch die Ergonomie besonders innovativ. So können Sie zum Beispiel dank des neuen Comfort-Focus-Concepts das hellste Premiumfernglas der Welt völlig entspannt bedienen.

Innovatives Optikkonzept
Möglich macht es das perfekte Zusammenspiel von SCHOTT HT-Gläsern, der Carl Zeiss T*-Mehrschichtvergütung und dem Abbe-König-Prismensystem. Beobachten Sie dämmerungsaktive Tiere wie Nachtigallen früher am Morgen und Fledermäuse, Käuze und scheues Wild später in der Nacht. Mit diesem leistungsstarken Innovationspaket werden Sie schlechte Lichtverhältnisse zukünftig nicht mehr über die wahre Pracht der Natur hinwegtäuschen.

Ergonomisches Comfort-Focus-Concept
Höchste Bedienergonomie - das sichert Ihnen das neuartige Comfort-Focus-Concept mit seinem Fokussierrad. Auffällig groß steht es weit vorgezogen in der Brücke. Bereits beim ersten Griff zum Fernglas werden die Vorteile deutlich. Der Zeigefinger liegt automatisch auf dem Fokussierrad, der Daumen umgreift das Fernglas leicht, während die verbleibenden drei Fingere entspannt neben dem Zeigefinger zum Ruhen kommen.  

Extrem robuste Double-Link-Bridge
Höchste Präzision und maximale Lebensdauer garantiert Ihnen die extrem robuste Bauweise. Das Gehäuse mit seiner neuartigen Double-Link-Bridge ist aus hochfestem und zugleich superleichtem Magnesium gefertigt. Im Gehäuse ist das Bedienrad zur Fokussierung sicher eingebettet.

 

Die VICTORY HT Fernglaslinie beinhaltet folgende Modelle:

8x42: Mit mehr als 5mm Austrittspupille und überwältigenden Transmissionswerten liefert das VICTORY HT extrem helle Bilder unter widrigsten Lichtbedingungen. Die 8-fache Vergrößerung bietet ein extrem großes Sehfeld und ermöglicht langes Beobachten mit ruhigen Bildern. Die robuste Double-Link Brücke macht es zu einem starken Begleiter mit höchster mechanischer Präzision beim Fokussieren.

10x42: Das Glas steht für Helligkeit und feinste beobachtbare Details auch auf weiteste Distanz. Die 10-fache Vergrößerung ist dabei gepaart mit dem ergonomischsten Design. Das komfortable Scharfstellen erlaubt lange entspannte Nutzung, auch mit Handschuhen.

 

Technische Daten VICTORY HT 8x42 und 10x42:

Modell

8x42

10x42

Vergrößerung

8

10

Objektivdurchmesser

42 mm

42 mm

Austrittspupille

5,3 mm

4,2 mm

Dämmerungszahl

18,3

20,5

Sehfeld

136 m@1000m

110 m@1000m

Subjektiver Sehwinkel

62°

63°

Naheinstellgrenze

1,9 m

1,9 m

Dioptrien-Verstellbereich

+/- 4 dpt

+/- 4 dpt

Austrittspupillen-Abstand

16 mm

16 mm

Objektiv-Typ

FL-Konzept und HT-Glas by SCHOTT

Prismensystem

Abbe König

Abbe König

Vergütung

Keine Lust auf Werbung? Ab nur 50,- € Umsatz / Jahr ist Ihr SuperJagd werbefrei!
Top
Artikel 57/194 · zurück · weiter